Befindet sich Ihr iPad im geführten Zugriffsmodus? Falls nicht, geschieht folgendes: Wenn ein Mitglied den iPad Home-Button drückt, wird die App direkt minimiert und der externe Bildschirm wird einfrieren. Folgen Sie den nachfolgenden Schritten, um das Setup für den geführten Zugriff durchzuführen: 


a. Erreichbarkeits-Einstellungen (EINSTELLUNGEN > ALLGEMEIN > EREICHBARKEIT)
b. Scrollen Sie bis zum Ende der Seite herunter und schalten Sie “GUIDED ACCESS” auf “EIN” (grün). Wir empfehlen einen Sicherheitscode hierfür, den sie unter diesen Einstellungen aktivieren können.

c. Stellen Sie bitte sicher, dass “Mirror Display Auto Lock” auf EIN steht (grün)


Bitte beachte Sie: Wenn das “Mirror Display Auto Lock” nicht angewendet wird, wird das iPad nach einiger Zeit der Inaktivität automatisch in den Ruhezustand geschaltet. Dies blockiert das Abspielen der Classes.

 

Wir empfehlen Ihnen ein Video-EDID, das die Audio-Extraktion unterstützt, um das zuverlässigste System zu haben. Ein Video-EDID stabilisiert die Verbindung zwischen Projektor/TV-Wand/Bildschirm und dem iPad. Einige bieten auch die Funktion, die Audio- und Videokanäle zu trennen. So kann das Audio aus der Virtual App auf dem iPad direkt mit einem separaten Audio-System verbunden werden. Mehr Informationen dazu finden Sie über den nachfolgenden Link:

https://lesmillsvirtualapp.freshdesk.com/de/support/solutions/articles/36000084205-was-ist-edid-und-warum-ben%C3%B6tige-ich-es-