Für LED-Videowände ist kein dedizierter Router erforderlich, aber das Virtual iPad benötigt dennoch eine ständige zuverlässige Verbindung zum Netzwerk, um Kursplan-Updates und Inhalts-Downloads durchführen zu können.


Für Multi-Screen-Setups empfehlen wir die Verwendung eines HDMI-Splitters mit EDID sowie einer enthaltenen Audio-AuskopplungDie Audio-Auskopplung muss in jedem Fall vor dem HDMI-Splitter positioniert sein. 


Bewährter HDMI-Splitter mit EDID & Audio-Auskopplung:

Blustream SP12AB-V2

https://www.blustream.co.uk/sp12abv2