Leider unterstützt die Virtual App keinen Apple-TV. 

 

Apple TV ist perfekt für den Hausgebrauch, aber in einem Geschäftumfeld können viele Faktoren das Videoerlebnis beeinträchtigen: Das WLAN Signal und die Stärke der Verbindung zum falschen WLAN Apple TV Video.

 

Weil so viele Fehlerquellen bestehen, haben wir uns für HDMI entschieden, weil es die sicherste und qualitativ hochwertigste Verbindungsform für hochauflösende Virtual Videos und Audio darstellt.

 

HDMI-Kabel sind perfekt für kürzere Verbindungen geeignet. Standard HDMI-Kabel sind nicht geeignet für weite Distanzen und bei einigen Installationen gab es Probleme mit der Stabilität der Verbindung über größere Entfernungen. Wir empfehlen den Einsatz von qualitativ hochwertigen HDMI-Kabeln. Die Länge sollte fünf Meter nicht überschreiten.

 

Für eine stabile Alternative über eine längere Distanz können Sie HDMI über das Ethernet auswählen. Es gibt einige Qualitätsanbieter von Übermittlungs-Boxen, bei denen die Technologie in der Lage ist, das HDMI-Signal über 70 Meter zu senden. Kontaktieren Sie Ihren AV-Partner für eine Lösungsempfehlung, die passend für Ihre individuelle Situation ist

 

Empfehlung 

https://www.kramerav.com/product/PT-571